Niederlage im dritten Landesligaspiel

Die dritte Runde stand an diesem Wochenende an.

Der FC Vogau traff diesmal auswärts auf die die Damen des Kötz- Haus Ladies Preding.

Nichts zuholen war an diesem Sonntag. Der Führungsfehler geschah durch einen Fehler

im Mittelfeld, den Petra Pölzl in der 17.Minuten zum 1:0 ins lange Eck netzte.

Mit diesen Halbzeitstand konnte der FC Vogau, noch glücklich sein,

denn eine souverene Abwehr sowie eine gute Ersatz-Torfrau verhinderten so einiges.

In der zweiten Halbzeit gab es doch einige Wechsel beim FC Vogau,

doch die Ladies von Kötz- Haus Preding wurden immer stärker.

Treffer von Tamara Sulzberger 2:0 sowie Sarah Bauer 3:0 und Abschluss Vanessa Mally 4:0,

lies unsere Mannschaft FC Vogau zerbröckeln. 

   (Weisheit)           Mit nur einer Hand lässt sich kein Knoten binden.

Auf zum nächsten Heimspiel    Sonntag 17 September 15 Uhr gegen SV Hitzendorf.