Niederlage im achten Landesligaspiel

Die achte  Runde in der Frauen-Landesliga stand diesem Wochenende an.

Der FC Vogau traff diesmal beim Heimspiel auf die die Damen des SV Eibiswald. 

Zuholen war an diesem wunderschönen Sonntagvormittag nichts.

Der schnelle Führungstreffer von Eibiwalder-innen geschah schon sehr früh in der ersten Minute,

1:0 durch Melissaa Soos, die auch noch in der 14 Minute zum 2:0 einnetzte.

Eibiswald die  klar überlegende Mannschaft war nicht zu bändigen in den ersten 15 Minuten,

so traf auch Andreja Nikl das 3:0

Mit diesen Halbzeitstand konnte der FC Vogau, noch glücklich sein,

denn eine souverene Torfrau verhinderten so einiges. Halbzeitstand 3:0

Zweite Hälfte Anpfiff durch Shpresim Kramovipu, zwei Pass Spiel, der Ball landete bei 

Vanessa Kriegl durch einen wirkich wunderschönen Langen Heber schoss Vani zum

Anschlusstreffer 3:1. Der FC Vogau kam noch zu ein paar guten Chancen aber die Tore fehlten.

so blieb es beim Sieg von Eibiswald.

    

   

Stfv Spielbericht